528-Tetra

home

Nederland
Goodeidae
Tapatia occidentalis

Allodontichthys
      hubbsi
      polylepis
      tamazulae
      zonistius
Alloophorus
      robustus
Allotoca
      Aquiles Serdan
      catarinae
      diazi
      dugesii
      goslinei
      maculata
      meeki
      regalis
      zacapuensis
Ameca
      splendens
Ataeniobius
      toweri
Chapalichthys
      encaustus
      pardalis
      peraticus
Characodon
      audax
      Abraham Gonzales
      Amado Nervo
      Guadalupe Aguilera
      Nombre de Dios
      Ojo de Agua de SJ
      27 de Noviembre
      garmani
      Los Berros
      Los Pinos
      lateralis
Girardinichthys
      ireneae
      multiradiatus
      turneri
      viviparus
Goodea
      atripinnis
Ilyodon
      amecae
      furcidens
      spec. comala
      cortesae
      whitei-lennoni
      xantusi
Skiffia
      bilineata
      francesae
      lermae
      multipunctata
      spec. Zacapu
Xenoophorus
      captivus
      spec. Illescas
Xenotaenia
      resolanae
Xenotoca
      eiseni
      melanosoma
      spec. San Marcos
      variata
Zoogoneticus
      purhepechus
      quitzeoensis
      tequila

Universiteit Morelia

      links

© All rights reserved
Guenter Ellenberg

 

Characodon garmani

Ik ben op zoek naar een Nederlandse vertaling.  Wie kan helpen?

JORDAN & EVERMANN, 1898

Characodon garmani JORDAN & EVERMANN, 1898
Characodon lateralis GARMAN, 1895
Characodon garmani JORDAN & EVERMANN, 1898
Characodon lateralis REGAN, 1906
Characodon garmani SMITH & MILLER, 1986

 

JORDAN & EVERMANN, 1898

Characodon garmani JORDAN & EVERMANN, 1898
Characodon lateralis GARMAN, 1895
Characodon garmani JORDAN & EVERMANN, 1898
Characodon lateralis REGAN, 1906
Characodon garmani SMITH & MILLER, 1986

Deutsche Bezeichnung:
Parras - Goodeide

Typusfundort:
Parras, Coahuila, Jalisco, Mexiko.

Characodon garmani kam in einem in sich geschlossenen kleinen Wassersystem des Parras und Rio Mezquital in der Nähe von Coahuila im mexikanischen Bundesstaat Jalisco vor. Diese Art ist im natürlichen Lebensraum irgendwann in der Zeit zwischen 1900 und 1953 ausgestorben. Eine Nachsuche im Jahre 1953 ergab, dass es im Vorkommensgebiet keine natürlichen Quellen mehr gab. Das Quellwasser wurde in einem Reservoir gespeichert, in dem nur Karpfen vorkamen. Von dort ging es direkt zu einer Baumwollmühle und auf die Felder. Auch andere Gewässer wurden so stark industriell genutzt, dass dort keine Fisch mehr existierten. Außer einem konservierten Weibchen gibt es keine Überreste von Characodon garmani mehr.

Aquarienpopulationen sind meines Wissens nicht bekannt; daher erscheint hier auch kein Foto.

 

 

Zu Characodon garmani hat BRIAN KABBES einige Überlegungen angestellt, deren Wortlaut ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Ich habe einige Neuigkeiten zu Characodon:

Der Fundort von Characodon garmani ist Parras im mexikanischen Bundesstaat Coahuila. Ich bin im Jahre 1999 in dieser Stadt gewesen und ich habe außer Guppys nichts finden können.

Im Jahre 2000 war ich wieder in der Stadt Durango, dem bekannten Fundort von zwei existierenden Characodon-Arten.

Zufällig kam ich in eine kleine Stadt, ca. 7 km südlich von Durango-Stadt, und diese Stadt hieß ebenfalls Parras (del Fuente).

Ich vermute nun, dass dieses Parras der Original-Fundort sein muß, von Characodon garmani seinerzeit gefangen wurde. Diese Örtlichkeit macht auch viel mehr Sinn als die Gegend von Parras in Coahuila.

Es war mir nicht möglich, Fische in Parras (Durango) zu finden. Aber nicht weit von der Örtlichkeit Parras (del Fuente) ist die Stadt Armado Nervo, und hier wurde eine (wahrscheinlich neue) Art gefangen. Ich denke, dass vielleicht diese Art oder diejenige aus der Nähe von Abraham Gonzales die tatsächlich vermißte Art Characodon garmani ist.

Soweit die Meinung von BRIAN KABBES.

Weitere Untersuchungen werden in Zukunft sicherlich zur weiteren Aufklärung beitragen können.

 

 

Literatuur

508-Kees de Jong

 

Characodon garmani Jordan & Evermann, 1898

H. Hieronimus (1987): Characodon audax, Smith & Miller, een nieuwe goodeidae. Poecilia Nieuws (4): 52-55

D.S. Jordan & B.W. Evermann (1898): The fishes of north and middle America: A descriptive catalogue. Smithsonian Institution (Part III): 2184-3136

D. Lambert (1997): The livebearer world: Goodeids of the genus Characodon. Tropical Fish Hobbyist (September): 146-150

S.E. Meek (1903): Distribution of the fresh-water fishes of Mexico. The American Naturalist (443): 771-784

S.E. Meek (1904): The fresh water fishes of Mexico north of the Isthmus of Tehuantepec. Field Columbian Museum - Zoology (5): 1-252

R.R. Miller, J.D. Williams & J.E. Williams (1990): Extinctions of North American fishes during the past century. Livebearers (113): 11-21

J.E. Williams & R.R. Miller (1990): Conservation status of the north American fish fauna in fresh water. Journal of Fish Biology (37): 79-85